Workshop "Konflikte klären ist Chefsache"

Datum: 06.12.2018 - 07.12.2018
Veranstalter: Barbara Kramer und Frauke Ion
Ort: Köln
Beschreibung:

Konflikte klären ist Chefsache – der Workshop zum Buch!

Konflikte rauben Kraft, machen unproduktiv und absorbieren Aufmerksamkeit. Sie gehören zum Arbeitsalltag jeder Führungskraft und entstehen oftmals ganz von selbst. Denn wo ungleiche Charaktere, Arbeitsweisen und Interessen aufeinandertreffen, ist ein reibungsloses Miteinander eher die Ausnahme als die Regel.

Mit Konfliktsituationen konstruktiv umgehen, ist eine wichtige Führungsaufgabe. Mit den vier Kernkompetenzen Selbstwahrnehmung, Empathie, Impulssteuerung und Meta-Kommunikation sowie diesem Workshop der Konfliktklärungs-Expertinnen Barbara Kramer und Frauke Ion sind Sie als Chef gut aufgestellt.

Dieser Workshop bietet praxisnahe Lerneinheiten für Führungskräfte, die Interesse haben, sich und ihre Konfliktklärungskompetenzen zu reflektieren und gezielt weiterzuentwickeln.

ZIELE UND NUTZEN DES ZWEITÄGIGEN SEMINARS

  • Sie perfektionieren die vier Konfliktklärungskompetenzen Selbstwahrnehmung, Empathie, Meta-Kommunikation und Impulssteuerung!
  • Mit Hilfe von Einschätzungsbögen zweier Persönlichkeitsanalysen reflektieren Sie Ihre eigene Konfliktfähigkeit sowie die Konfliktpotenziale in Ihrem Team.
  • Sie lernen Konfliktarten und -ursachen kennen und erfahren, wie Sie konstruktiv mit ihnen umgehen.
  • An konkreten Fallbeispielen lernen Sie, sich gezielt auf ein schwieriges Gespräch vorzubereiten, es zu strukturieren, durchzuführen und zu einem runden Abschluss zu bringen.
  • Durch die Arbeit an Ihren konkreten Praxisfällen wird der Transfer in den Arbeitsalltag gesichert.
  • Sie erhalten hilfreiche Tipps und konkrete Handlungsempfehlungen zur Konfliktprophylaxe.

INVESTITION

980,00 EUR zzgl. MwSt.

In der Seminargebühr sind das Honorar der Referentinnen, der Seminarraum, die
Kaffeepausen-Verflegung sowie Arbeitsmaterial und Teilnehmerunterlagen enthalten.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mir ist bekannt, dass die Teilnahmegebühr 980,00 Euro zzgl. MwSt. beträgt und 14 Tage vor Seminarbeginn fällig ist. Hierüber erhalte ich eine Rechnung. Des Weiteren ist mir bekannt, dass sich das Institut für Persönlichkeit vorbehält, den Workshop bei Ausfall von Trainern oder anderen Gründen, die nicht vom Institut für Persönlichkeit zu vertreten sind, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigungabzusagen. In diesem Fall wird mir der Gesamtbetrag erstattet. Bei Ausfall des Seminars kann ich gegenüber dem Institut für Persönlichkeit keine Regressansprüche geltend machen. Ich weiß ebenfalls, dass die Teilnahme auf eine andere Person übertragbar ist. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn kann ich die Teilnahme kostenlos stornieren. Bei einer Absage im Zeitraum von 1-4 Wochen vor Seminarbeginn werden mir 50% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr berechnet, bei einer Absage innerhalb von 7 Tagen vor Seminarbeginn 90%.

Ich bin mit der elektronischen Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an die Institut für Persönlichkeit B & A GmbH zum Zwecke der Vertragserfüllung einverstanden.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.