Vertiefungs-Workshop Typgerechtes Führen

Datum: 12.09.2019 - 13.09.2019
Veranstalter: Frauke Ion & Jens Naussed
Ort: Lippstadt
Beschreibung:

Bei Insights Discovery® handelt es sich um ein international bewährtes und psychologisch sowie wissenschaftlich fundiertes Diagnostikinstrument auf Basis der Typologie nach C. G. Jung. Es analysiert die Verhaltenspräferenz des Menschen und gibt einen ganzheitlichen Einblick in die bewussten und weniger bewussten „typischen“ Verhaltensweisen: Ist er eher ein introvertierter oder extravertierter, rationaler oder emotionaler, sachorientierter oder beziehungsorientierter, intuitiver oder sensorischer Verhaltenstyp?

In diesem zwei Tages-Workshop lernen Sie wie Sie typgerechtes Führen praxisnah in Ihrem Unternehmen und bei Ihren Mitarbeitern einsetzen können. Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie:

  • die eigenen Verhaltenspräferenzen erkennen
  • die Verhaltenspräferenzen anderer einschätzen
  • typengerecht kommunizieren und Teamarbeit wirksam gestalten
  • mit unterschiedlichen „Verhaltens-Typen“ zu interagieren, ohne sich in der eigenen Persönlichkeit zu verbiegen
  • Praxisbeispiele für das Arbeiten mit Insights Discovery®

Wenn Sie zwei oder mehr Personen aus Ihrem Unternehmen anmelden, reduziert sich der Workshop-Beitrag auf 875 € pro Person (zzgl. 19 % Mehrwertsteuer). Wichtige Information für kleine und mittelgroße Unternehmen: Sie haben die Möglichkeit von einem Bildungsscheck vom Land NRW zu profitieren und sich die Kosten anteilig erstatten zu lassen: Informationen zu Fördermöglichkeiten.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Mir ist bekannt, dass die Teilnahmegebühr 990 €, bzw. 875 € zzgl. MwSt. (ggf. abzüglich des Frühbucherrabatts bei einer Anmeldung bis zum 30.06.2019) beträgt und 14 Tage vor Seminarbeginn fällig ist.

Hierüber erhalte ich eine Rechnung. Des Weiteren ist mir bekannt, dass sich das Institut für Persönlichkeit vorbehält, den Workshop bei Ausfall von Trainern oder anderen Gründen, die nicht vom Institut für Persönlichkeit zu vertreten sind, auch nach erfolgter Teilnahmebestätigungabzusagen. In diesem Fall wird mir der Gesamtbetrag erstattet. Bei Ausfall des Seminars kann ich gegenüber dem Institut für Persönlichkeit keine Regressansprüche geltend machen. Ich weiß ebenfalls, dass die Teilnahme auf eine andere Person übertragbar ist. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn kann ich die Teilnahme kostenlos stornieren. Bei einer Absage im Zeitraum von 1-4 Wochen vor Seminarbeginn werden mir 50% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr berechnet, bei einer Absage innerhalb von 7 Tagen vor Seminarbeginn 90%.

Ich bin mit der elektronischen Übermittlung meiner personenbezogenen Daten an die Institut für Persönlichkeit B & A GmbH zum Zwecke der Vertragserfüllung einverstande

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.