Zertifizierung zum Insights Discovery Practitioner

Insights Group Deutschland

Zertifizierung zum Insights Discovery Practitioner

14.12.2021 16.12.2021
 

Werden Sie Insights Discovery® Practitioner!

Bei Insights Discovery handelt es sich um ein international bewährtes und psychologisch sowie wissenschaftlich fundiertes Diagnostikinstrument auf Basis der Typologie nach C. G. Jung. Es analysiert die Verhaltenspräferenz des Menschen und gibt einen ganzheitlichen Einblick in die bewussten und weniger bewussten „typischen“ Verhaltensweisen: Ist er eher ein introvertierter oder extravertierter, rationaler oder emotionaler, sachorientierter oder beziehungsorientierter, intuitiver oder sensorischer Verhaltenstyp?

Im Sinne des Zwiebelmodells der menschlichen Persönlichkeit ist Insights Discovery® eine wertvolle Ergänzung zu anderen Tools, da mit der Verhaltenspräferenz eine weitere „Persönlichkeits-Schicht“ analysiert und abgebildet wird.

Ihr Nutzen

Die Typologie hilft Ihnen als Trainer, Berater oder Coach dabei, Ihren Klienten ein klares Bild von der Bandbreite menschlichen Verhaltens zu geben. Je mehr die Menschen über die Kommunikations- und Verhaltensstile ihrer Mitmenschen wissen, desto besser sind sie in der Lage, sie zu verstehen und auf sie einzugehen. Mithilfe der Typologie können Sie Ihre Seminarteilnehmer und Coachees für die Andersartigkeit ihrer Mitmenschen sensibilisieren und ihnen typgerechte Handlungs- und Kommunikationsmaßnahmen an die Hand geben.

Sie erhalten fortlaufend Unterstützung, sodass Sie Ihre Workshops nachhaltig effektiv gestalten können. Außerdem erhalten Sie eine kostenlose Weiterbildung, um die Moderation Ihrer Workshops in Zukunft bestmöglich zu moderieren. Somit werden Sie kontinuierlich mit Optimierungsvorschlägen begleitet.

Ziele und Inhalte des Seminars

Achtung! Der 4. Tag findet am 13. Januar statt

Tag 1, 10 – 18 Uhr – Insights Discovery Theory
Sie gewinnen ein tieferes Verständnis für Insights Discovery und lernen das Modell und die Theorie im Detail kennen.

Tag 2, 9 – 17 Uhr – Vorbereitung auf die Moderation
Sie erhalten alle Ressourcen und das Wissen, das Sie benötigen, um erfolgreiche Insights Discovery Workshops durchzuführen.

Tag 3, 9 – 17 Uhr – Insights Discovery Anwendung
Sie werden die Magie der Arbeit mit Insights Discovery persönlich kennenlernen, indem Sie selbst als Trainer einen Teil eines Einführungsworkshops leiten.

Tag 4, 9 – 16 Uhr – Arbeiten mit Insights Dicovery
Der letzte Tag legt den Fokus auf die praktische Anwendung, um unterschiedliche Herausforderungen im Unternehmen mithilfe von Insights Discovery erfolgreich anzugehen.

INVESTITION

Auf Anfrage

UMSETZUNG

Die Insights Discovery Akkreditierung findet ausschließlich virtuell statt. Für die Akkreditierung wird die Plattform „Zoom“ verwendet. Um daran teilnehmen zu können, müssen alle Teilnehmer Zugang zu einem PC/Mac mit einer Webcam und hochwertiger Audio-Hardware (d. h. Headset, Mikrofon o. ä.) haben.

Teilnahmebedingungen

Eine kostenfreie Stornierung ist nach Anmeldung bis 10 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung möglich. Im Fall einer Stornierung zwischen 10 Kalendertagen und Beginn der Veranstaltung werden 50 % der Kosten in Rechnung gestellt. Im Fall einer unterlassenen Stornierung werden 100 % der Kosten der Veranstaltung in Rechnung gestellt. Gerne rechnen wir Ihnen diese Beträge auf die Kosten der Teilnahme an einer zukünftigen Veranstaltung an.
Die Veranstaltung muss sieben Kalendertage vor Beginn vollständig bezahlt werden. Bis 10 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn behalten wir uns vor, die Veranstaltung bei unzureichender Teilnehmerzahl zu verschieben oder gänzlich abzusagen.
Voraussetzung der Insights Discovery Akkreditierung ist das Zustandekommen einer Licensed oder Client Practitioner Vereinbarung. Diese wird Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung in jeweils gültiger Fassung übersandt. Zudem muss die komplette Akkreditierung (4 Tage) inklusive erfolgreichen Bestehens der Confirmation of Learning innerhalb von 6 Monaten nach Beginn abgeschlossen sein. Mit der Unterzeichnung der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in die Bedingungen der Akkreditierung an.
Die Anmeldung ist verbindlich, sobald sie durch die Insights Group Deutschland schriftlich bestätigt wird. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, der „Insights Ethik- u. Verhaltenskodex“, die „Marketing Guidelines“ und die „Auftragsdatenverarbeitung“. Der Teilnehmer hat alle Anlagen gelesen, insbesondere die „Auftragsdatenverarbeitung“. Mit seiner Unterschrift erteilt er ausdrücklich auch den in der „Auftragsdatenverarbeitung“ zum Ausdruck kommenden Auftrag.
Ich bin mit der elektronischen Übermittlung meiner personenbezogenen Daten durch die Institut für Persönlichkeit B & A GmbH an die Insights Group Deutschland GmbH zum Zwecke der Vertragserfüllung einverstanden.

Veranstalter

Jobschwerpunkt

(optional)

 

Datum und Zeit

14.12.2021 00:00 16.12.2021 00:00
 

Ort

Virtuell
 

Veranstaltungskategorie

 
 
 

Teile dieses Event mit Freunden